Carlton Powerblade Superlite – der Badmintonschläger im Test

Badmintonschläger Carlton Powerblade Superlite – Test und Details

Wer sich bereits mit Badminton und der Ausrüstung auseinandergesetzt hat, weiß, dass es sich bei Carlton um einen hochwertigen Hersteller handelt. Bei den angebotenen Produkten ist zu erkennen, dass Carlton sich mit der Materie auseinandersetzt und dabei auf die Bedürfnisse des Sports und der Spieler achtet. Diese Marke bietet sich vor allem für Fortgeschrittene und Profis an.

Badminton Schläger Carlton Powerblade Superlite Silver Deluxe Edition
  • Hochwertiger Badmintonschläger vom Experten Carlton!
  • Gewicht: ca. 84 gramm Flex Medium
  • inklusive Carlton-Schlägertasche
  • Balance: super Head Light
  • Hi Modululs Titanium construction / Isometric Head

Daten zum Powerblade Superlite

Carlton Powerblade Superlite testUm einen optimalen Schutz zu bieten, erfolgt die Lieferung mit der passenden Tasche für den Carlton Badmintonschläger. Zusammen mit der Tasche kommt der Schläger auf ein Gewicht von 358 Gramm. Der Großteil entfällt auf die Tasche. Der Rahmen des Badmintonschlägers Powerblade Superlite wiegt lediglich 89 Gramm. Der isometrische Kopf ist hart bespannt, wodurch Können vorausgesetzt wird. Die Länge des Schlägers beläuft sich auf 66,5 Zentimeter. Die Balance befindet sich bei 30,3 Zentimeter, wodurch ein optimales Spiel ermöglicht wird. Der Rahmen ist aus High Modulus Graphite gefertigt.

Dieses Material bringt neben einem geringen Gewicht die optimalen Eigenschaften für Fortgeschrittene und Profis im Test mit. Um ein noch präziseres Spiel zu ermöglichen, wurde darauf geachtet, dass die Längssaiten so parallel wie möglich verlaufen. Dies erweist sich bei der isometrischen Kopfform nicht immer als einfach. Farblich wird der Powerblade Superlite in zwei Farbvarianten angeboten. Neben einer Silber Deluxe Edition wird dieser Schläger in einer Rot – Schwarz Deluxe Edition angeboten.

Funktionen des Badmintonschlägers

Nicht nur durch das hochwertige Material und das geringe Gewicht zeigt sich dieser Badmintonschläger als sehr angenehm im Spiel. Bereits nach den ersten Schlägen ist festzustellen, dass dieser sehr angenehm in der Hand liegt. Durch die Bespannung und die parallel verlaufenden Saiten lassen sich die Schläge noch präziser ausführen. Dies zeigt sich unter anderem bei Schlägen, die über dem Kopf stattfinden. Hierbei erweist sich die isometrische Kopfform mit einer größeren Spielfläche als vorteilhaft. Der Schaft des Powerblade Superlite ist flexibel, was den einen oder anderen Schlag noch angenehmer gestalten lässt. Die harte Grundbespannung ist nicht für alle Spieler optimal, weshalb sich diese Ausrüstung nicht für Anfänger anbietet.

Powerblade Superlite in der Praxis

Um sich einen wirklichen Eindruck von einem Badmintonschläger zu machen, reichen die theoretischen Informationen nur bedingt aus. Durch die unterschiedlichen Fähigkeiten und Spielverhalten, lohnt sich ein Probespiel allemal. Hierbei fällt direkt das geringe Gewicht ins Auge, welches durch die optimale Balance noch leichter wirkt. Diese Eigenschaften sind bereits zu erkennen, wenn der Schläger das erste Mal in der Hand gehalten wird. Passend zum Rahmen wurde als Erstbespannung ein höherer Härtegrad gewählt, der die Präzision unterstützt. Die Eigenschaften des Rahmens sind für jeden Spieler ein Highlight, wenn die Bespannung auf die Fähigkeiten angepasst ist.

Da es sich um einen Allroundschläger handelt, ist die isometrische Kopfform angemessen. Selbst Fortgeschrittene müssen erkennen, dass sich diese bei einigen Schlägen als vorteilhaft erweist. Dies trifft nicht nur auf die Überkopfschläge zu. Dies wird durch den flexiblen Schaft zusätzlich unterstützt. Durch das Zusammenspiel der Eigenschaften können die Spieler von einem präzisen Schlag und einem schnellen Ballwechsel im Badmintonschläger Test profitieren.

Zubehör des Badmintonschlägers im Test

Das Zubehör ist sehr überschaubar. Neben dem Schläger selbst, wird eine passende Carlton Tasche mitgeliefert. Diese ist auf die Maße des Schlägers angepasst und verfügt über einen Tragegurt. Dieser lässt sich in der Länge verstellen. Der Aufbau der Tasche bietet dem Schläger den optimalen Schutz und gestaltet den Transport leichter. Dadurch wird sichergestellt, dass die Eigenschaften des Badmintonschlägers erhalten bleiben und dieser nicht durch Beschädigungen beeinträchtigt wird. Badmintonbälle befinden sich nicht im Set und sind dementsprechend separat zu besorgen.

Zahlreiche positive Eigenschaften bereichern das Spiel

Der Carlton Powerblade Superlite verfügt über viele gute Eigenschaften, die sich allesamt auf das Spiel und demzufolge auf den Spielspaß auswirken. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass dieser Badmintonschläger nicht für alle Spieler optimal ist. Während der leichte Rahmen und der flexible Schaft sich für alle Spieler vom Anfänger bis zum Profi anbietet, kann dies nicht über die Bespannung gesagt werden. Diese ist seitens des Herstellers Carlton sehr hart gewählt, wodurch sich die Zielgruppe vor allem auf gekonnte Spieler beschränkt, die über eine hohe Schwunggeschwindigkeit verfügen. Die Präzision wird durch mehrere Details unterstützt, zu denen ebenso die Balance des Gewichtes zählt. Im Gegensatz zu vielen anderen professionellen Badmintonschlägern entpuppt sich bei diesem Modell der isometrische Kopf als gute Eigenschaft, die alle Schlagarten unterstützt und präzise ausführen lässt.

Schreibe einen Kommentar